Der Mythos „Fitness für Frauen“

Ich habe ein kleines Büchlein in die Hände bekommen: „Fitness für Frauen“. Schon wieder dieser ärgerliche, weil unsinnige Mythos. Trotzdem habe ich es durchgelesen, und musste lachen.

Warum? Weil zwar der Titel „Fitness für Frauen“ verspricht, aber im Innenteil konsequent vermieden wird, auch nur ein Wort zu spezifischer Fitness für Frauen zu sagen. Und das ist auch richtig so, und der Titel ist schlicht ein Marketing-Trick, weil es den Mythos nun einmal gibt.

„Der Mythos „Fitness für Frauen““ weiterlesen

Erfolg im Krafttraining durch progressive Überlastung

Nur, wenn Deine Muskeln wachsen oder erhalten werden (je nach Deinem Ziel), ist Dein Krafttraining erfolgreich. Das Geheimnis dieses Erfolgs heißt „progressive Überlastung“.

Mit Überlastung ist gemeint, dass Du bei jeder Übung anstrebst, mehr Wiederholungen und/oder mehr Gewicht zu schaffen als beim letzten Mal. Und „progressiv“ bedeutet, dass diese Überlastung im Laufe der Zeit „fortschreitet“, was nötig ist, um dauerhaft Erfolg zu haben.

„Erfolg im Krafttraining durch progressive Überlastung“ weiterlesen

Cardio-Training für Fettabbau: HIIT, Gehen oder nichts

Grundsätzlich ist die BESTFORMING Empfehlung immer: Kein Cardio, wenn es keinen zwingenden Grund gibt. Die Vorbereitung auf einen sportlichen Wettkampf ist so ein zwingender Grund. Fettabbau nicht!

Die Grundregel: Bei Fettabbau kein Cardio-Training, sondern 3x je Woche ein 30-60-minütiges Krafttraining. Wenn Cardio-Training, dann optimiert für das Ziel Fettabbau.

„Cardio-Training für Fettabbau: HIIT, Gehen oder nichts“ weiterlesen

Die Pausen zwischen den Übungen des Krafttrainings

Vielleicht kennst Du aus Trainingsplänen bereits Angaben zu Pausen zwischen den Übungen. Und vielleicht ist Dir im Fitnessstudio auch schon einmal aufgefallen, dass die Länge dieser Pausen völlig egal zu sein scheint 😉

So hart es klingt: Der „Kaffeeklatsch“ zwischen Übungen, oder (noch schlimmer!) zwischen den einzelnen Sätzen einer Übung ist einer der Hauptgründe für den (weitgehenden) Misserfolg, der bei den meisten Fitnessstudio-Besuchern leider Realität ist. Für Erfolg brauchst Du einen Timer. Punkt.

„Die Pausen zwischen den Übungen des Krafttrainings“ weiterlesen

Ausführungsgeschwindigkeit im Krafttraining: Der 4/1-Rhythmus

Um es vorweg zu nehmen: Die Ausführungsgeschwindigkeit von Übungen ist keine „Raketenwissenschaft“. Es ist für Deinen Fortschritt nur wichtig, dass Deine Ausführungsgeschwindigkeit kontrolliert, wiederholbar und gleichmäßig ist.

Der 4/1-Rhythmus ist eine solche kontrollierbare, wiederholbare und gleichmäßige Ausführungsgeschwindigkeit. Wende sie bei allen Übungen in gleicher Weise an. So wird sie für Dich zu einem Automatismus, und genau darum geht es.

Lesedauer ca. 2:10min

„Ausführungsgeschwindigkeit im Krafttraining: Der 4/1-Rhythmus“ weiterlesen